Blätter-Navigation

Angebot 40 von 95 vom 21.09.2022, 13:36

logo

CRES Con­sult - Bera­tung

Wir sind ein jun­ges, inno­va­ti­ves Bera­tungs­büro in der Bau- und Immo­bi­li­en­wirt­schaft mit einer star­ken Spe­zia­li­sie­rung auf die The­men Nach­hal­tig­keit und Kli­ma­schutz. Wir unter­hal­ten Büros an den Stand­or­ten Ber­lin und Wei­mar und betreuen nach­hal­tige Bau- und Immo­bi­li­en­pro­jekte für anspruchs­volle Unter­neh­men sowie die Öffent­li­che Hand. Im Rah­men unse­rer Wachs­tums­stra­te­gie suchen für die Wei­ter­ent­wick­lung des Stand­orts Wei­mar eine zuver­läs­sige und erfah­rene Assis­tenz der Geschäfts­lei­tung.

Assis­tenz der Geschäfts­füh­rung (w/m/d) in der Nach­hal­tig­keits­be­ra­tung für Immo­bi­lien

für unser Büro in der Bau­haus Fac­tory in Wei­mar

Aufgabenbeschreibung:

  • Selbst­stän­dige, ver­läss­li­che und eigen­ver­ant­wort­li­che Erle­di­gung der anfal­len­den Assis­tenz­auf­ga­ben
  • Zuar­beit und sorg­fäl­tige Unter­stüt­zung des Geschäfts­füh­rers im lau­fen­den Tages­ge­schäft
  • Sicher­stel­lung der qua­li­täts- und ter­min­ge­rech­ten Abwick­lung unse­rer digi­ta­len Finanz­buch­hal­tung
  • Eigen­stän­dige Abwick­lung und Pro­jekt­lei­tung bei inter­nen Pro­jek­ten
  • Über­nahme von Auf­ga­ben aus dem Bereich Busi­ness Deve­lop­ment
  • Je nach Qua­li­fi­ka­tion: Aktive Mit­ge­stal­tung der Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stra­te­gie und Über­nahme inhalt­li­cher Auf­ga­ben im Bereich Mar­ke­ting
  • Je nach Qua­li­fi­ka­tion: Über­nahme von Auf­ga­ben im Bereich des betrieb­li­chen Nach­hal­tig­keits­ma­nage­ments

Erwartete Qualifikationen:

  • erfolg­reich abge­schlos­sene kauf­män­ni­sche Berufs­aus­bil­dung im Büro­ma­nage­ment oder ver­gleich­bar, ein Stu­dium im betriebs­wirt­schaft­li­chen Bereich von Vor­teil, aber keine zwin­gende Bedin­gung
  • Wei­ter­qua­li­fi­ka­tion z.B. als SCRUM Mas­ter, Agi­les Pro­jekt­ma­nage­ment, oder ver­gleich sind vor­teil­haft, aber keine zwin­gende Bedin­gung
  • sehr gute Auf­fas­sungs­gabe sowie mehr­jäh­rige ein­schlä­gige Berufs­pra­xis als Assis­tenz der Geschäfts­füh­rung oder ver­gleich­bar
  • freund­li­ches und sou­ve­rä­nes Auf­tre­ten, aus­ge­prägte Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit, exzel­lente schrift­li­che Aus­drucks­weise und sehr gute Umgangs­for­men sowie abso­lute Ver­schwie­gen­heit
  • selbst­stän­dige, struk­tu­rierte und stim­mige Arbeits­weise, Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent
  • Siche­rer Umgang mit Office-Pro­gram­men und Micro­soft 365 Busi­ness-Tools, Fun­dierte Erfah­run­gen im Umgang mit MS Teams sind wün­schens­wert, aber keine zwin­gende Bedin­gung (Wei­ter­bil­dung mög­lich)
  • Deutsch­kennt­nisse auf mut­ter­sprach­li­chem Niveau und sehe gute Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift

Unser Angebot:

  • Eine auf Ver­trauen basie­rende Zusam­men­ar­beit mit der Geschäfts­füh­rung sowie einem sym­pa­thi­schen Team in kol­le­gia­ler Atmo­sphäre, geprägt von einem wert­schät­zen­dem Umgang mit­ein­an­der
  • Moderne und ergo­no­misch ein­ge­rich­tete Büro­räume in der Bau­haus Fac­tory in Wei­mar mit Mög­lich­kei­ten zur akti­ven Mit­ge­stal­tung
  • Eine Kom­bi­na­tion zwi­schen Remote-Arbeit und Prä­senz im Büro
  • Umfas­sende Mög­lich­kei­ten der eige­nen beruf­li­chen Wei­ter­ent­wick­lung
  • Kos­ten­freie Ver­sor­gung mit Geträn­ken und Bio-Obst
  • Mög­lich­keit zum Diens­t­rad-Lea­sing oder Zuschuss zum ÖPNV
  • Neben 30 Tagen Urlaub bie­ten wir ein markt­ge­rech­tes und leis­tungs­ori­en­tier­tes Ver­gü­tungs­mo­dell sowie betrieb­li­che Leis­tun­gen zur Alters­vor­sorge
  • Wir bie­ten regel­mä­ßige Team-Retre­ats und eine „echte“ Feed­back­kul­tur

Hinweise zur Bewerbung:

Fin­dest du Dich in die­ser Stel­len­be­schrei­bung wie­der?
Dann sende uns bitte Deine aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen, Dei­nen frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­min und Gehalts­vor­stel­lung über unser Bewer­bungs­for­mu­lar oder per E-Mail an: bewerbung@cres-consult.com

Bitte teile uns in der E-Mail statt einem Anschrei­ben in kur­zen Sät­zen Deine Arbeits­weise und Deine Werte mit. Wie möch­test Du arbei­ten? Wofür stehst Du per­sön­lich? Was ist Dir für eine Zusam­men­ar­beit wich­tig und was sind Deine Erwar­tun­gen?