Blätter-Navigation

Offer 38 out of 95 from 22/09/22, 00:00

logo

Fried­rich Schil­ler Uni­ver­si­tät Jena - Abbe Cen­ter of Pho­to­nics

Fried­rich Schil­ler Uni­ver­si­tät Jena - Abbe Cen­ter of Pho­to­nics
Das Abbe Cen­ter of Pho­to­nics der Fried­rich-Schil­ler-Uni­ver­si­tät Jena bün­delt alle Pro­jekte und Akti­vi­tä­ten des Schwer­punk­tes Optik & Pho­to­nik und der Pro­fil­li­nie LIGHT unter einem Dach (www.acp.uni-jena.de). Es trägt damit wesent­lich zur inter­na­tio­na­len Sicht­bar­keit und der Netz­werk­ak­ti­vi­tät in der For­schung und Lehre bei. Die inte­grierte Abbe School of Pho­to­nics (www.asp.uni-jena.de) bil­det den Rah­men für ein inter­na­tio­na­les Mas­ter-, Dok­to­ran­den- und Gast­pro­fes­so­ren­pro­gramm. Ein beson­de­res Merk­mal der Abbe School of Pho­to­nics ist der hohe Anteil an inter­na­tio­na­len Stu­die­ren­den, ein Teil der Geschäfts­spra­che ist Eng­lisch.

Stu­den­ti­sche/r oder wis­sen­schaft­li­che/r Assis­tent/in als Eng­lisch-Lek­tor/in

mit einem Arbeits­um­fang von bis zu 30 Stun­den pro Monat für eine län­ger­fris­tige Zusam­men­ar­beit.

Aufgabenbeschreibung:

Lek­to­rat von eng­lisch­spra­chi­gen Tex­ten, z.B. auf unse­ren Web­sei­ten www.acp.uni-jena.de und www.asp.uni-jena.de, Über­set­zung von deut­schen Tex­ten ins Eng­li­sche.

Erwartete Qualifikationen:

Exzel­lente Kennt­nisse der eng­li­schen Spra­che auf mut­ter­sprach­li­chem Niveau,
sehr gute Deutsch-Kennt­nisse,
Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Team­fä­hig­keit,
Zuver­läs­sig­keit und eine selb­stän­dige Arbeits­weise.

Unser Angebot:

Ein span­nen­des, inter­na­tio­na­les und net­tes Arbeits­um­feld,
fle­xi­ble Arbeits­zei­ten,
viel­fäl­tige Mög­lich­kei­ten, orga­ni­sa­to­ri­sche Erfah­run­gen zu sam­meln,
eine attrak­tive Ver­gü­tung gemäß den Stan­dards der Fried­rich-Schil­ler-Uni­ver­si­tät Jena.

Hinweise zur Bewerbung:

Soll­test Du Inter­esse haben, sende bitte Deine Bewer­bungs­un­ter­la­gen (kur­zer CV, Moti­va­tions­schrei­ben, Sprach­nach­weis, Stu­di­en­be­schei­ni­gung) per E-Mail an christian.helgert@uni-jena.de.

Bei Rück­fra­gen ste­hen wir gern unter die­ser Adresse oder tele­fo­nisch unter 03641.947960 zur Ver­fü­gung.